Willkommen bei Wuchterl Heizungsbau
effiziente Heizsysteme und
stilvolle Bäder

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Josef Wuchterl Heizungsbau in Eiselfing: Zeitgemäße Haustechnik für den Raum Wasserburg am Inn und Umgebung

Wer ein Projekt rund um Heizung, Sanitär oder Badezimmer plant, wünscht sich einen Partner auf Augenhöhe: Josef Wuchterl ist Ihr Fachbetrieb für Neu-installation, Reparatur, Sanierung und Wartung Ihrer Heizung.

Viele Menschen in und um Wasserburg und Rosenheim schätzen seit Jahren unsere ausgeprägte Dienstleistungsmentalität.

Zukunfsfähige Heiztechnologie mit Expertise und Erfahrung

Sie und Ihr haustechnisches Vorhaben stehen immer im Fokus unseres Handelns. Professionelle, freundliche Beratung und versierte Ausführung sind die Zutaten unserer Arbeit – neben hochwertiger „Hardware“. Versprochen!

Energieversorgung und smarte Heizsysteme für Privat, Gewerbe und Industrie

Sie erhalten in jedem Fall Ihre individuelle Lösung: Intelligente Installationen und das Fachwissen unserer Mitarbeitenden sind immer auf dem Stand der Technik. Auf dem Fundament traditioneller Handwerkskunst steht unser Know-how für heute und morgen – für Sie, Ihr Wohlbefinden und den Werterhalt Ihres Zuhauses oder Ihres geweblichen Gebäudes.

Josef Wuchterl Heizungsbau – serviceorientiert und leistungsfähig

Auf den Themenseiten finden Sie detaillierte Informationen; auf der Über-uns-Seite lernen Sie uns, unsere Firmengeschichte und unser Angebot kennen. Zuerst virtuell, später gerne persönlich: Wir freuen uns auf Sie!

Ihre

Andreas und Josef Wuchterl

mit dem gesamten Team

 

Kontakt:
08071/3339

Wir bieten 360° Service —

von der Planung, über die Installation bis zur Wartung.
Wir möchten Ihr Ansprechpartner sein für:

21grad Blog

  • „CO2-Steuer“ ab 2021: Wie teuer wird das Heizen mit Öl und Gas?

    Heizungen stoßen viel CO2 aus. In Deutschland entfielen 2018 auf den Gebäudesektor etwa 117 Mio. Tonnen CO2. Im Jahr 2021 sollen es „nur“ noch 70 Mio. Tonnen CO2 sein. Dieses Ziel steht im Bundes-Klimaschutzgesetz. Ein CO2-Preis verteuert deswegen bewusst fossile Brennstoffe, um speziell beim Heizen von Gebäuden den Umstieg auf erneuerbare Energien zu beschleunigen. Außerdem gibt es für umweltschonende Heizungen hohe Fördergelder. Hier die wichtigsten Zahlen, von denen Ihr ableiten könnt, wie teuer das Heizen mit Öl und Gas künftig wird.
    Weiterlesen
  • 6 Wintertipps: So bleibt ihr warm an kalten Tagen

    Ein knackig kalter Winter hat sicherlich seine schönen Seiten. Trotzdem ist man froh, wenn das eigene Zuhause schön warm ist. Denn Dauerfrieren macht nicht nur schlechte Laune, sondern im schlimmsten Fall auch noch krank. Mit unseren Tipps kommt ihr gut durch die kältesten Wintertage.
    Weiterlesen
  • Heizkosten zu hoch? co2online hat verglichen.

    Der Jahreswechsel wird für manche Mieter und Hausbesitzer eine unerfreuliche „Überraschung“ bringen: Für das Abrechnungsjahr 2019 müssen die Verbraucher teilweise mit deutlich gestiegenen Heizkosten rechnen. Das meldet die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online. Um das künftig zu verhindern, sollte man über einen Umstieg auf erneuerbare Energien nachdenken, empfehlen die Spezialisten.
    Weiterlesen

Weitere Beiträge unter www.vaillant.de/21-grad

Josef Wuchterl GmbH
Rosenheimer Straße 14
83549 Eiselfing

Tel. 0 80 71/ 33 39
Fax 0 80 71/ 33 57
info@wuchterl.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Freitag
von 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Notdienst

Nicht 24 Stunden, aber 7 Tage die Woche unter 08071/3339

Besuchen Sie uns auch bei:

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, schicken Ihnen Informationsmaterial oder vereinbaren einen persönlichen Beratungstermin.

Kontaktformular wuchterl.de